SIS-sevres

Abitur OIB

Ein anspruchsvolles Abitur

Die Schüler absolvieren am Ende der zwölften Klasse ein anspruchsvolles zweisprachiges Abitur, das sogenannte Abitur mit internationaler Option (Bac OIB).

Diese Abiturvariante besteht aus den klassischen Abiturprüfungen in den drei verschiedenen Serien L (Literatur), ES (Sozialwissenschaften) und S (Naturwissenschaften). Aber die zwei schriftlichen Prüfungen in der ersten Fremdsprache sowie in Geschichte und Geographie werden ersetzt durch zwei schriftliche und zwei mündliche Prüfungen in Literatur und Geschichte/Geographie in der jeweiligen internationalen Sprache.

Die Schüler, die ihr OIB-Bac erfolgreich absolviert haben, haben ihre Kenntnisse in der jeweiligen internationalen Sprache unter Beweis gestellt und können ihr Hochschulstudium in Frankreich oder im Ausland problemlos aufnehmen.

Die Prüfung

Die Prüfungen des OIB-Abiturs werden für den englischen Teil von der University of Cambridge Local Examinations Syndicate (UCLES) und für den deutschen Teil von der Kultusministerkonferenz überwacht. Beide arbeiten eng mit dem französischen Erziehungsministerium zusammen.

Für weitere Einzelheiten zum OIB lesen Sie das Interview mit Adrian Barlow, OIB Cambridge Inspector, (in English) >>

Zur Besonderheit des OIB der deutschen Abteilungen, dem "Doppelabschluss", dh bac OIB+Abitur, >>

Die schriftlichen Prüfungen dauern 4 Stunden. Die mündlichen Prüfungen dauern zwischen 15 und 30 Minuten, wobei noch die Vorbereitungszeit hinzukommt. Wie die anderen Abiturprüfungen wird jedes Fach mit maximal 20 Punkten benotet; je nach Zweig und Wichtigkeit variieren dabei die Koeffizienten.

Die Koeffizienten, die bei den spezifischen Fächern des OIB-Abiturs zum Tragen kommen, sind besonders hoch. Je nach Serie machen sie zwischen 33% (S-Zweig) und 38% (ES- und L-Zweig) der gesamten Abiturnote aus, wohingegen die "normalen" Fächer bei einem klassischen Abitur nur 16% (S-Zweig) und 22% (L- und ES-Zweig) repräsentieren. Diese OIB-Prüfungen kosten folglich einen beträchtlichen persönlichen Einsatz und werden deshalb auch nur von Schülern absolviert, die diesen Ansprüchen genügen können.

In der englischsprachigen Sektion absolvieren 80% und in der deutschsprachigen Sektion 50% unserer Schüler das OIB-Abitur. Die anderen Schüler absolvieren das "klassische" Abitur mit einem offensichtlichen Vorteil in den Sprachprüfungen.

 

Serie Literatur insgesamt schriftlich mündlich Geschichte-Geographie insgesamt schriftlich mündlich
L 10 6 4 8 5 3
ES 9 5 4 9 5 4
S 9 5 4 7 4 3

 

 


Par : Cornell-Pouret le 06/04/2016

ACTUALITÉS

avec 93% de mentions !
Nous avons quelques places disponibles pour la rentrée sur tous les niveaux. Merci de nous contacter par email pendant la période estivale katarina.pekkanen@sissevres.org ou claire.dray@sissevres.org 
A huge success!